Skip to main content

Die Massagen Aschaffenburg, Stockstadt am Main, Ihr Partner für Massagen, Wellness, Lebensqualität und Entspannung

Traditionelle Thaimassage
Massagen Aschaffenburg

Die Wurzeln der Thai Massagen liegen in der ayurvedischen Medizin Indiens

Massagen Aschaffenburg:

Hier werden wir Sie in die Thaimassage einführen.

Wir beraten Sie außerdem gerne über die Traditionelle Thaimassage.

In Thailand ist die Thai Massage fester Bestandteil der Kultur. Jung und Alt lassen sich daher ganz selbstverständlich massieren. Die Thai-Massage wird, außerdem in erster Linie zur Vorbeugung angewandt. Und auch wie in allen fernöstlichen medizinischen Systemen gilt auch hier: 

Eine Anwendung soll, dementsprechend dann stattfinden, wenn eine Krankheit noch gar nicht existiert! 

Eine Vielfalt an Massagen

Rücken-Nacken-Schulter-Massage Großostheim
Viele Massagen in Aschaffenburg führen zum Ziel

Massagen Aschaffenburg

Unter dem Begriff Thaimassage, findet man dazu eine Vielfalt an verschiedenen Massagen. Hierunter fallen zum Beispiel die Traditionelle Thaimassage und auch die Thai-Ölmassage. Diese haben ihre Entwicklung ausschließlich in Thailand zu dieser Perfektion gebracht. Beide Formen haben Ihre Wurzeln in Indien und auch in China. Während einerseits die Traditionelle Thaimassage ihre Basis im Yoga findet, ist bei der Thai-Ölmassage die Wurzel andererseits im indischen Ayurveda und der chinesischen Medizin zu finden.

Von Yogis, Mönchen und Verwirklichern

Die Traditionelle Thaimassage wurde aus dem Yoga entwickelt, das wiederum, weiter für Yogis (Verwirklicher) und für Mönche entwickelt wurde. Mit dem Yoga sollten anfänglich nur die Energiebahnen geöffnet und somit die Erleuchtung erreicht werden. Später als sich schließlich, vom Yoga der Schwerpunkt auf die Meditation verlagerte, wurde dann das Yoga auch für die körperliche Fitness eingeführt. Als der Buddhismus sich dann entfaltete, bei dem das Hauptaugenmerk schließlich auf der Meditation lag, wurde das Yoga anfänglich vernachlässigt. Dadurch wurden die Mönche steif und hatten letztendlich sogar Probleme auf den Bettelgang zu gehen. Der Leibarzt des Buddha entwickelt daraufhin das Yoga, das speziell für die Bedürfnisse der Mönche angepasst war.

Keine Zeit für Yoga

Thaimassage Aschaffenburg
Keine Zeit für Yoga, die Massagen in Aschaffenburg Stockstadt

Da die Mönche Ihre Zeit mehr der Meditation opferten, hatten Sie deshalb keine Zeit, das Yoga zu erlernen. Somit war das Thai Yoga und entsprechend die Stunde der Traditionellen Thaimassage gekommen. Daher musste nicht jeder des Yoga oder die Massage erlernen. Es entwickelte sich somit der Beruf des Masseurs in Indien, China und somit auch in Thailand.

In Thailand wurde diese Form der Massage weiter zur Traditionellen Thai Massage entwickelt und schließlich auch die Thai-Ölmassage. Ab ca. 1560 als sich schließlich das Thaiboxen entwickelte, wurden die Traditionelle Thaimassage und die Thai-Ölmassage entsprechend zur Thaimassage für Sportler, die Sportmassage verfeinert. Für einen Leihen kaum zu unterscheiden ist trotzdem ein feiner aber wichtiger Unterschied vorhanden.

Die Vervollständigung der Thaimassage

Weiterhin entstand dann aus der Thai-Ölmassage, die Partnermassage. Diese Massage dient dagegen hauptsächlich dazu Paare ein besonderes Erlebnis von Gemeinschaft zu geben. Hierzu kommen schließlich noch die Vorteile einer Thai-Ölmassage.

In Thailand wurden mit der Zeit zudem noch Massagen wie die Fußmassage immer wichtiger. Die Fußreflexzonenmassage dient außerdem der Gesundheit der inneren Organe.

Dazu kamen noch die Hot-Stone-Massage und letztendlich die Kräuterstempelmassage hinzu. Diese beiden Formen der Massagen, sind ausschließlich sanfte Massagen, die zu einem Wohlbefinden aber auch zu Gesundheit führen.

 

Jakkarin Thaimassage Aschaffenburg Stockstadt

Die Massagen Aschaffenburg

Massage Kleinostheim
Aschaffenburg Massage

Die Traditionelle Thaimassage arbeitet mit vielen Bewegungselementen. Es ist für Masseur und Behandelten daher angenehmer, wenn beide bekleidet sind. Ein weiterer Grund ist, wird ohne Bekleidung massiert, muss Öl eingesetzt werden und das wird wiederum verhindern, dass der Masseur infolge einen festen Griff hat.

Die asiatische Massage steht im Zeichen von Vorbeugung, Gesundheit und auch körperlichen sowie geistigem Wohlbefinden. Es geht somit um Lebensqualität.

Die asiatische-Massage kann weiterhin bis zu 2 Stunden dauern.

Die Thaimassage als Unterstützung

Die Thai Massagen werden überwiegend bei folgenden Krankheitsbildern oder Symptomen eingesetzt. Natürlich nach Rücksprache Ihres Arztes:

Bei Arthrose und außerdem bei Gelenkerkrankungen.

Daher auch bei allgemeinen Bewegungseinschränkungen.

 

Sowie bei Kreislauf und Durchblutungsstörungen, infolgedessen auch bei Blutdruckregulationsstörungen (Hypertonie, Hypotonie).

 

Bei Menstruationsbeschwerden.

 

Störungen des Verdauungstraktes.

 

Insbesondere bei muskulären Verspannungen.

 

Migräne

 

Energetischem Ungleichgewicht im Körper

 

Vermindertem Körpergefühl, Selbstbewusstsein und –vertrauen

Passives Yoga bei der Thaimassage

Bei der Thaimassage wird in verschiedene Stellungen aus dem Yoga hinein gedehnt, dadurch wird  auch eine Stimulierung der inneren Organe erreicht:

Nahezu alle Gelenke werden passiv bewegt und mobilisiert.

Die Thaimassage ist somit eine Massageform, für Ihre Gesundheit und auch Ihrem Wohlbefinden. Die verschiedenen Anwendungsformen, machen Sie deshalb zu einer idealen Massage. Hier finden Sie Ihren Weg zur Wellness Thaimassage.

Traditionelle Thaimassage Leider
Massagen im Raum Aschaffenburg

Für den zu Massierenden ergibt sich durch die Thai Massage die Möglichkeit, dass:

er nicht nur auf der körperlichen Ebene von Blockaden und Verspannungen befreit wird, sondern meist auch auf geistiger und seelischer Ebene d. h. auf der Ebene des fein- und grobstofflichen Körpers.

die ganzheitliche Anwendung ihn in einen Zustand versetzt, in dem die körpereigenen Selbstheilungs- und auch Regenerationsprozesse wieder in Gang gesetzt werden.

 

Wie Sie sehen, ist das Anwendungsgebiet und die Art der Ausführung breit gefächert. Um bei diesem Aufgabengebiet, wirklich gut zu sein, bedarf es nicht nur einer guten Ausbildung, sondern auch einer steten Fortbildung und die Liebe zum Beruf.

Ein Besuch in Stockstadt bei Jakkarin Thaimassage Aschaffenburg

Besuchen Sie uns in Stockstadt am Main.

Natürlich dient die Thaimassage auch der reinen Entspannung.

Bei uns finden Sie Ihre thailändische Massage, ganz in der Nähe von Aschaffenburg. Schreiten Sie zur Tat und buchen Sie Ihre Massage. Der Beginn eines neuen Körpergefühls beginnt hier. 

Massagepreise
Traditionelle Massagen Aschaffenburg

Massagen Aschaffenburg Stockstadt

Die Thaimassage ist eine besondere Massage, die Sie in dieser Form nur in Thailand bzw. bei Thais finden werden.

Diese Massage zielt daraufhin ab, dass ihr ganzer Körper entspannt und gelockert wird. Die Durchblutung und das Immunsystem werden angeregt und stabilisiert. Ihr Geist und Ihre Seele finden zu ihrer Mitte zurück und werden dort verankert. Sie werden ein Gefühl der Leichtigkeit, Entspannung, Ruhe und Kraft erfahren.

Wellness
Massagen in Aschaffenburg

Ihr Team Jakkarin Thaimassage Massagen Aschaffenburg

Als ergänzende Massage, bieten wir in Stockstadt die Fußmassage an. Denken Sie auch an unsere Massagegutscheine. Wellness für Aschaffenburg

Mehr erfahren Sie hier

Massagen im Raum Aschaffenburg

Call Now Button